ÜBER UNS

Die Hansa-Atlantic bietet die klassischen Dienstleistungen einer Steuerkanzlei für Privatpersonen und Unternehmen aller Rechtsformen. Daneben haben wir uns auf das internationale Steuerrecht spezialisiert und bieten unseren Mandanten kompetente Beratung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten zwecks Steueroptimierung und Vermeidung von Doppelbesteuerungen durch mehrere Staaten.

Ein besonderer Tätigkeitsbereich sind Immobilieninvestitionen mittels geschlossener Fonds in den USA. Unsere Leistungen reichen von der steuerlichen Fondskonzeption und Umsetzung in tragfähige Konzepte bis zur umfassenden steuerlichen Verwaltung der Fonds und Betreuung der Anleger. Unsere Gesellschaft blickt hier auf mehrere Jahrzehnte erfolgreiche Branchenerfahrung zurück.

Wir pflegen unsere langjährigen Beziehungen zu den deutschen Finanzbehörden und unsere Kontakte zu befreundeten Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Anwälten im In- und Ausland und können unseren Mandanten ein umfassendes Leistungsspektrum anbieten.

Geschäftsführung

Dr. Dieter Niehaves

Studium der Wirtschaftswissenschaften (Dipl.-Kfm.). Bestellung als Steuerberater (1998) sowie Abschluss als „Master of International Taxation“ (Universität Hamburg 2002) und „Fachberater für Internationales Steuerrecht“ (Steuerberaterkammer Hamburg 2008).

Tätigkeiten bei EY, PwC und Deloitte in Frankfurt/Main, Hamburg und Nürnberg im deutschen und internationalen Steuerrecht. Promotion zum Dr. rer. pol. mit dem Thema „Die Vertreter-Betriebsstätte - Konzeption und Einkünftezuordnung“ (Helmut Schmidt Universität, Hamburg, Prof. Dr. Kleineidam, 2009).

Freiberufliche und Interim Tätigkeiten als Steuerberater für Berufskollegen und verschiedene Unternehmen.

Eintritt bei Hansa-Atlantic im Januar 2016. Gesellschafter-Geschäftsführer seit April 2019.

Dipl.-Kfm. Harald Reps
Studium der Betriebswirtschaft (Universität Hamburg) mit Abschluss als Diplom-Kaufmann, Bestellung als Steuerberater (1979).

Tätigkeiten bei Arthur Young & Co., Deutschlandpartner von Arthur Young, CPA, USA. Prüfung von Jahresabschlüssen deutscher Unternehmen mit US-amerikanischen Muttergesellschaften sowohl nach deutschem als auch nach US-Recht (GAAP, GAAS, 10-K).

1978-1979 Angestellter in der Steuerabteilung der Lehndorff-Vermögensverwaltung in Hamburg

Gründung der Hansa-Atlantic Steuerberatungsgesellschaft m.b.H. im Jahr 1980.

Experte für grenzüberschreitende Besteuerung im Verhältnis zu den USA und Kanada, mit Schwerpunkt in der Beratung, Konzeption und steuerlichen Verwaltung dortiger Immobilieninvestitionen in unterschiedlichen Rechtsformen, für deutsche individuelle und institutionelle Anleger und Initiatoren.

Kontakt / Ihre Anfrage

Hansa-Atlantic GmbH & Co. KG
Steuerberatungsgesellschaft
Habichthorst 34-36
22459 Hamburg

Telefon +49 (0) 40 577 096-0
Telefax +49 (0) 40 55 258 91
E-Mail
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert werden.
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an schicken.
ABSENDEN
Hinweis: Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit sind die Texte auf dieser Website durchgängig in der männlichen Form/Person geschrieben.
Alle anderen Geschlechter sind hier selbstverständlich einbezogen.
Nach
oben